Aktuelle Workshops

Themen

Gerne erstellen wir für Sie zu folgenden Themen ein individuelles Angebot für einen Inhouse-Workshop:

Wenn Sie Ihre Stakeholder erreichen wollen, genügt es nicht mehr, „einfach nur Content“ zu produzieren. Gefragt sind qualitativ hochwertige Inhalte, die einen Mehrwert bieten und dadurch Aufmerksamkeit erzeugen. Daher lohnt es sich, auf die Content Qualität zu achten.

Längst haben klassische Journalisten ihre Gatekeeper-Funktion verloren. Blogger gewinnen an Bedeutung. Für Unternehmen ist es deshalb essentiell, relevante Blogger zu identifizieren und eine starke, vertrauensvolle Beziehung zu ihnen aufzubauen.

Wie funktioniert erfolgreiche CEO-Kommunikation im Social Web? Richard Branson und Karl-Thomas Neumann machen es Ihnen vor. Ihr Erfolgsrezept: Sie schaffen Nähe durch Transparenz, Authentizität und Empathie. Dabei setzen sie die verschiedenen Social-Media-Tools geschickt ein.

Die Grundlage einer Content Strategie bildet die Content Analyse. Der erste Schritt dazu ist die Bestandsaufnahme aller vorhandenen Inhalte. Anschließend werden diese in einer Ist-Soll-Analyse aus Stakeholder-, Marken- und Unternehmensperspektive bewertet.

Die Basis jedes guten Content Marketings ist eine Content Strategie, die sich an den übergreifenden Unternehmenszielen orientiert. Sie beginnt mit einer umfassenden Content Analyse; anschließend werden unter anderem Prozesse, Zuständigkeiten und Infrastruktur definiert.

Um eine effiziente und zielführende Nutzung von Inhalten zu erreichen, ist ein integriertes, bereichsübergreifendes Content Management notwendig. Es definiert die relevanten Zielgruppen und geeignete Kanäle. Zudem ist es ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung.

Ein sinnvolles Change-Management sollte in keinem Unternehmen fehlen. Mehr Akzeptanz bei den Mitarbeitern schafft eine begleitende, transparente Kommunikation. Für den Erfolg der Maßnahmen ist es ausschlaggebend, die betroffenen Mitarbeiter für die neuen Prozesse, Strukturen und Tools zu qualifizieren.

Ansprechpartner

Marlene Körber

+49 89 8905715 13

 

marlene.koerber@d.tales.de