Archiv

10.10.2017

Klaus Eck auf der Frankfurter Buchmesse

Share on Twitter Share on Facebook E-Mail
Klaus Eck Frankfurter Buchmesse

Mit zwei Vorträgen wird Klaus Eck morgen und übermorgen auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein.

Am 11. Oktober um 14 Uhr wird er im Orbanism Space in Halle 4.1, Stand B9 aufzeigen, wie Unternehmen von ihren Markenbotschaftern und Influencern profitieren können. Anschließend diskutiert er mit Michael Seemann, welche Möglichkeiten und Perspektiven sich ergeben, langfristig und nachhaltig Beziehungen und Sichtbarkeit in digitalen Netzwerken aufzubauen.

Einen Einblick, welche Entwicklungen und Trends es im Content Marketing gibt, erhalten Sie von Klaus Eck am 12. Oktober. Kommen Sie dafür einfach um 14 Uhr an den Stand von Wirth & Horn in Halle 4.0, Stand H 17.

Share on Twitter Share on Facebook E-Mail